Fachbibliographie Archivrecht

Zusammengestellt von Rainer Polley

Stand: 10. August 2006

Die Fachbibliographie Archivrecht ist aus den Bedürfnissen des Unterrichts in Ausbildung und Fortbildung an der Archivschule Marburg erwachsen. Sie erfaßt vorrangig die archivrechtliche Literatur in Deutschland seit 1987, also seit dem Beginn der bereichsspezifischen Archivgesetzgebung des Bundes und der Länder, die für das Archivwesen im allgemeinen zu modernen und stabilen Rechtsgrundlagen geführt hat. Eine gründlichere Erstreckung der Übersicht auf ältere Literatur bleibt vorbehalten. Es liegt auf der Hand, dass die Frage, welcher Beitrag zum Spektrum des Archivrechts zu zählen ist, nicht immer leicht zu beantworten ist, da bei der Wahrnehmung der Aufgaben der Archive in der Regel immer partiell auch rechtliche Fragen berührt sind. Die Bibliographie bemüht sich vor allem um Literatur mit archivrechtlicher Dominanz. Der archivarische Berufsstand und interessierte Fachjuristen werden freundlich gebeten, durch Empfehlungen an die Archivschule Marburg an der Verbesserung und Vervollständigung der Fachbibliographie mitzuwirken.
Sie hat folgende Gliederung, wobei innerhalb der Abschnitte keine alphabetische Reihung nach Verfassernamen, sondern eine chronologische Reihung erfolgt:

  1. Archivrecht, moderne Entwicklung und Gesamtspektrum (incl. Themen zu II-IV)
  2. Archivgesetzgebung, d.h. Gesetzgebung zur Sicherung und Nutzung von öffentlichem Archivgut
    1. Erstwürdigungen der staatlichen Archivgesetze
    2. Übergreifende Behandlung der Archivgesetze nach den Kernaufgaben
    3. Anbietung, Übernahme und Bewertung von Archivgut
    4. Schwerpunkt: Benutzung und Veröffentlichung von Archivgut, Informationsfreiheitsgesetzgebung
  3. Kulturgutschutz, Eigentumsverhältnisse, Rechtsfragen bei privatem Archivgut
  4. Archivrelevantes Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und Medienrecht

I. Archivrecht, moderne Entwicklung und Gesamtspektrum (incl. Themen zu II - IV)

 
 

Klaus Oldenhage: Archivrecht? Überlegungen zu den rechtlichen Grundlagen des Archivwesens in der Bundesrepublik Deutschland, in: Heinz Boberach und Hans Booms (Hrsg.): Aus der Arbeit des Bundesarchivs, 1977, S. 187-207.

Reinhard Heydenreuter: Die rechtlichen Grundlagen des Archivwesens. Ein Diskussionsbeitrag, in: Der Archivar, 32. Jg. (1979), Sp. 157-170.

Wilhelm Steinmüller: Datenschutz im Archivwesen. Einige neue Argumente für ein bereichsspezifisches Archivgesetz, in: Der Archivar, 33. Jg. (1980), Sp. 175-188.

Franz Meilinger: Datenschutz im Bereich von Information und Dokumentation, 1. Aufl. Baden-Baden 1984.

Hartmut Weber: Datenschutz und Archive in der Bundesrepublik Deutschland, in: Mitteilungen der Vereinigung schweizerischer Archivare, 1984-Nr. 36, S. 7-14.

Eckhart G. Franz: Les archives contemporaines: Problèmes juridiques et pratiques de communication en République Fédérale d'Allemagne, in: La gazette des archives, Nrr. 130-131 (1985), S. 183-188.

Hans Booms: Die Archivgesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland, in: Miscellanea Carlos Wyffels. Archives et bibliothèques de Belgique, 57 (1986), S. 69-81.

Jürgen Weber (Hrsg.): Datenschutz und Forschungsfreiheit. Die Archivgesetzgebung des Bundes auf dem Prüfstand, München 1986 (Akademiebeiträge zur politischen Bildung Bd. 15).

Alexander F.J. Freys: Das Recht der Nutzung und des Unterhalts von Archiven, Baden-Baden: Nomos 1989 (UFITA-Schriftenreihe Bd. 85).

Reinhard Heydenreuter: Archivrelevantes Recht außerhalb der Archivgesetzgebung, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 57-60.

Hermann Bannasch unter Mitwirkung von Andreas Maisch: Archivrecht in Baden-Württemberg. Texte, Materialien, Erläuterungen, Stuttgart: Kohlhammer 1990 (Werkhefte der Staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg, Serie A Landesarchivdirektion Heft 1).

Hans-Joachim Schreckenbach: Archivrecht in Brandenburg aus historischer Sicht, in: Brandenburgische Archive. Mitteilungen aus dem Archivwesen des Landes Brandenburg 6/1995, S. 6-8.

Hans-Joachim Schreckenbach: Archivrecht in den fünf neuen Ländern. Eine historische und vergleichende Betrachtung, in: Friedrich Beck / Klaus Neitmann (Hrsg.): Brandenburgische Landesgeschichte und Archivwissenschaft. Festschrift für Lieselott Enders zum 70. Geburtstag, Weimar 1997, S. 303-326.

Jürgen Bohmbach: Rechtliche Probleme im Archiv - ein Überblick, in: Archiv-Nachrichten Niedersachsen 4/2000, S. 77-91.

Carsten Pickert / Rainer Schumann: Der Archivar im Dschungel der Gesetze, in: VdA – Mitteilungen der Fachgruppe 6 – Nr. 29/2004, S. 43-49.

II. Archivgesetzgebung

d.h. Gesetzgebung zur Sicherung und Nutzung von öffentlichem Archivgut, verstanden als eine mit Kulturgutschutzelementen angereicherte "bereichsspezifische Datenschutzgesetzgebung"
(Rechtsgrundlagen: Bundesarchivgesetz, Landesarchivgesetze, darauf gegründete Rechtsverordnungen bzw. kommunale Archivsatzungen, insbesondere zur Benutzung von öffentlichem Archivgut. Kirchliche Archivgesetzgebung. Nur bedingt das Stasi-Unterlagen-Gesetz zu dieser Materie gehörig).

1. Erstwürdigungen der staatlichen Archivgesetze

Rainer Polley: Das Gesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut des Bundes, in: Neue Juristische Wochenschrift, 1988, S. 2026 f.
 
Klaus Oldenhage: Bemerkungen zum Bundesarchivgesetz, in: Der Archivar, 41. Jg. (1988), Sp. 477-498.
 
Gregor Richter: Das baden-württembergische Landesarchivgesetz vom 27. Juli 1987. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 41. Jg. (1988), Sp. 385-398.
 
Gregor Richter: Die parlamentarische Behandlung des baden-württembergischen Landesarchivgesetzes vom 27. Juli 1987, in: Friedrich P. Kahlenberg (Hrsg.): Aus der Arbeit der Archive. Beiträge zum Archivwesen, zur Quellenkunde und zur Geschichte. Festschrift für Hans Booms, Boppard am Rhein 1989 (Schriften des Bundesarchivs 36), S. 113-129.
 
Rainer Polley und Hans-Jörg Wellmer: Archivgesetzgebung in Hessen, in: Angelika Menne-Haritz (Hrsg.): Überlieferung gestalten. Der Archivschule Marburg zum 40. Jahrestag ihrer Gründung, Marburg 1989 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 15), S. 41-54.
 
Gregor Richter: Die Landesarchivgesetzgebung in Baden-Württemberg. Eine Einführung, in: Hermann Bannasch: Archivrecht in Baden-Württemberg (s. o. unter I.), 1990, S. 229-263.
 
Gregor Richter: Das baden-württembergische Gesetz zur Änderung des Landesarchivgesetzes (LArchG) vom 12. März 1990. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 565-572.
 
Hans Schmitz: Das Archivgesetz Nordrhein-Westfalen unter besonderer Berücksichtigung für das kommunale Archivwesen, in: Archivgesetzgebung und PC im Archiv (Landschaftsverband Rheinland, Archivberatungsstelle Rheinland, Archivhefte 21), Köln 1989, S. 9-15.
 
Hans Schmitz: Archivgesetz Nordrhein-Westfalen. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 227-242.
 
Wolf-Arno Kropat: Das hessische Archivgesetz. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 359-374.
Hans Jochen Pretsch: Die Rechtsstellung des Politischen Archivs [des Auswärtigen Amts], in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 597-599.
 
Walter Jaroschka: Bayerisches Archivgesetz. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 44. Jg. (1991), Sp. 535-550.
Lutz Schilling: Thüringer Gesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 45. Jg. (1992), Sp. 549-562.
 
Lutz Schilling: Kommentar zum Thüringer Gesetz über die Sicherung und Nutzung von Archivgut, in: Archive in Thüringen, Mitteilungsblatt 3/1992, S. 6-12.
 
Hans-Walter Herrmann: Saarländisches Archivgesetz in Kraft getreten, in: Unsere Archive. Mitteilungen aus den rheinland-pfälzischen und saarländischen Archiven, August 1993, Nr. 36, S. 3 f.
 
Heinz-Günther Borck: Das rheinland-pfälzische Landesarchivgesetz vom 5. Oktober 1990. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 47. Jg. (1994), Sp. 97-118.
 
Jürgen Wetzel: Das Archivgesetz des Landes Berlin vom 29. November 1993. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 47. Jg. (1994), Sp. 597-606.
 
Hans-Dieter Loose: Hamburgisches Archivgesetz. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 48. Jg. (1995), Sp. 423-432.
 
Hans-Joachim Schreckenbach: Brandenburgisches Archivgesetz. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 48. Jg. (1995), Sp. 621-634.
 
Hans-Joachim Schreckenbach: Erläuterungen zum Brandenburgischen Archivgesetz, in: Brandenburgische Archive, 3/1994, S. 7-15.
 
Peter Fricke: Das Bremische Archivgesetz vom 7. Mai 1991. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 49. Jg. (1996), Sp. 57-68.
 
Otto Merker: Niedersachsen hat erstmals ein Archivgesetz, in: Archive in Niedersachsen, 11/1994, S. 3-9.
 
Wolfgang Laufer: Saarländisches Archivgesetz. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 50. Jg. (1997), Sp. 769-784.
 
Marlies Carstensen: Modernes Archivgesetz für Mecklenburg-Vorpommern, in: Der Archivar, 52. Jg. (1999), S. 124-129.

2. Übergreifende Behandlung der Archivgesetzgebung nach den Kernaufgaben

Hartmut Weber: Archivgesetzgebung in der Bundesrepublik - Wunsch und Wirklichkeit, in: ARBIDO Revue Vol. 4 (1989) No. 3, S. 65-72.

Archivordnung und Dienstanweisung für das kommunale Archivwesen in Baden-Württemberg. Satzungsmuster und Regelungsvorschläge der Kommunalen Landesverbände, mit einer Einführung von Hans Eugen Specker, in. Der Archivar, 42. Jg. (1989), Sp. 61-76.

Toni Diederich: Anordnung über die Sicherung und Nutzung der Archive der Katholischen Kirche. Einführung und Textabdruck, in: Der Archivar, 42. Jg. (1989), Sp. 187-196.

Wolf Buchmann: Erfahrungen mit dem Bundesarchivgesetz, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 37-45.

Bernd Hey: Die neuen rechtlichen Grundlagen des Archivwesens in der evangelischen Kirche von Westfalen, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe, Heft 31 (1990), S. 28-30.

Bodo Uhl: Das neue Bayerische Archivgesetz und seine Auswirkungen auf die Kommunen, in: Kommunalpraxis. Zeitschrift für Verwaltung, Organisation und Recht, Ausgabe Bayern, 12. Jg. (1990), S. 2-7.

Hans Eugen Specker: Die Landesarchivgesetzgebung aus der Sicht der kommunalen Archive, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 49-54.

Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung in Deutschland. Beiträge eines Symposions, Marburg 1991 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 18), darin: ders.: Variatio delectat? - Die Archivgesetze von Bund und Ländern im Vergleich, S. 21-47.

Heinz-Günther Borck: Grundlagen des kommunalen Archivwesens, in: Unsere Archive. Mitteilungen aus den rheinland-pfälzischen und saarländischen Archiven, Nr. 35, November 1992, S. 3-13.

Landesarchivgesetz. Vorschriftensammlung mit Begründung und Erläuterungen, Empfehlungen zur Umsetzung des Gesetzes im kommunalen Bereich, Satzungsmuster u.a. Hrsg. vom Städtebund Schleswig-Holstein, Kiel 1993 (Schriftenreihe des Städtebundes Schleswig-Holstein, Heft 23).

Winfried Hassemer / Karl Starzacher: Datenschutz und Stasi-Unterlagen. Verdrängen oder Bewältigen?, 1. Aufl. Baden-Baden 1993 (Forum Datenschutz Bd. 1).

Stefan König: Ergeben sich aus den Archivgesetzen neue Aufgaben für die Archive, in: Archivmitteilungen 42 (1993), S. 93 f.

Hans-Joachim Hecker: Rechtliche Grundlagen des kommunalen Archivwesens und Ausbildung zum Kommunalarchivar (Anhang: Satzungsmuster des Bayerischen Städtetages), in: Ulrich Wagner / Wolfram Baer / Hans-Joachim Hecker (Hrsg.): Kommunale Archive in Bayern, Würzburg 1993, S. 54-61.

Andreas Nadler: Die Archivierung und Benutzung staatlichen Archivgutes nach den Archivgesetzen des Bundes und der Länder, Diss iur. Bonn 1995.

Klaus Oldenhage: Die Gesetzgebung zur Sicherung des Archivguts der Parteien und Massenorganisationen der DDR, in: Parlaments- und Parteistiftungsarchivare berichten. Mitteilungen der Fachgrupppe 6: Archivare an Archiven der Parlamente, der politischen Parteien, Stiftungen und Verbände, Nr. 20 (15. März 1995), S. 15-25.

Klaus Oldenhage: Die Gesetzgebung zur Sicherung des Archivgutes der Parteien und Massenorganisationen der DDR, in: Historisch-politische Mitteilungen, Archiv für christlich-demokratische Politik 2 (1995), S. 301 ff.

Hermann Rumschöttel, Vorbemerkung (zu den im folgenden abgedruckten Archivgesetzen des Bundes und von 14 Ländern, in: Archivum Vol. XL (1995), S. 209-211, (S. 212-279).

Michael Sander: Das Saarländische Archivgesetz vom 23. September 1992 und seine Auswirkungen auf die Kommunen und andere Körperschaften des öffentlichen Rechts, in: Unsere Archive. Mitteilungen aus den rheinland-pfälzischen und saarländischen Archiven, September 1995, Nr. 38, S. 5-9.

Eberhard Laux: Gutachtliche Stellungsnahme zu einigen Organisationsproblemen kommunaler Archive, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe, Heft 42 (Oktober 1995), S. 27-35.

Kurt Schmitz: Fünf Jahre Nordrhein-Westfälisches Archivgesetz, in: Brandenburgische Archive. Mitteilungen aus dem Archivwesen des Landes Brandenburg 6/1995, S. 3-5.

Jürgen Stenzel: Muster ohne Wert? Anmerkungen zu archivrechtlichen Bestimmungen in der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg, in: Brandenburgische Archive. Mitteilungen aus dem Archivwesen des Landes Brandenburg 6/1995, S. 16-20.

Herbert Günther: Unbestimmte Rechtsbegriffe der Archivgesetze als Aufforderung an die Fachwissenschaft, in: Karsten Uhde (Hrsg.): Qualitätssicherung und Rationalisierungspotentiale in der Archivarbeit. Beiträge des 2. Archivwissenschaftlichen Kolloquiums der Archivschule Marburg, 1997 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 27), S. 89-113.

Bodo Uhl: Die nichtstaatlichen öffentlichen Archive und der Beratungsauftrag der staatlichen Archive in den deutschen Archivgesetzen, in: Albrecht Liess / Hermann Rumschöttel / Bodo Uhl: Festschrift für Walter Jaroschka zum 65. Geburtstag, Köln etc. 1997 (Archivalische Zeitschrift, 80. Bd.), S. 418-449.

Hans-Joachim Schreckenbach: Archivgesetze in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, in: Landes- und Kommunalverwaltung, Jg. 8 (1998), S. 289-294.

Dagmar Unverhau (Hrsg.):Das Stasi-Unterlagen-Gesetz im Lichte von Datenschutz und Archivgesetzgebung. Referate der Tagung des BSTU vom 16.-18.11.1997, Münster 1998 (Archiv zur DDR-Staatssicherheit, Bd.2)

Lutz Schilling: Archivgesetzgebung zwischen Bürgersturm und Verwaltungskontinuität, in: Friedrich Beck / Wolfgang Hempel / Eckart Henning (Hrsg.): Archivistica docet. Beiträge zur Archivwissenschaft und ihres interdisziplinären Umfelds, Potsdam 1999, S. 123-144.

Hartmut Sander: Die Archivgesetzgebung der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Evangelischen Kirche der Union, in: Friedrich Beck etc. (s. vorher), 1999, S. 145-164.

Bettina Wischhöfer: Biographieforschung und Archivrecht, in: Jahrbuch der hessischen kirchengeschichtlichen Vereinigung, 48. Jg. (1999), S. 149-156.

Gabriele Stüber: Das landeskirchliche Archivgesetz: eine zeitgemäße und zuverlässige Rechtsgrundlage für die Archivarbeit in der Evangelischen Kirche der Pfalz, in: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde, 66./67. Jg. (1999/2000), S. 299-316.

Gabriele Stüber: Mitverantwortung für das kulturelle Erbe. Das landeskirchliche Archivgesetz als Garant für die Sicherung kirchlicher Unterlagen, in: Aus evangelischen Archiven (Neue Folge der "Allgemeinen Mitteilungen") Nr. 40 (2000), S. 149-174.

Petra Nau: Verfassungsrechtliche Anforderungen an Archivgesetze des Bundes und der Länder (Arbeitspapiere des Lorenz-von-Stein-Instituts, Heft 52), Kiel 2000.

Hans-Joachim Schreckenbach: Archivgesetze und Archivterminologie, in: Klaus Oldenhage / Hermann Schreyer / Wolfram Werner (Hrsg.): Archiv und Geschichte. Festschrift für Friedrich P. Kahlenberg, Düsseldorf 2000 (Schriften des Bundesarchivs; 57), S. 157-181.

Norbert Zimmermann: Überlegungen zu den Rechtsgrundlagen des Geheimen Staatsarchivs, in: Jürgen Kloosterhuis (Hrsg.): Archivarbeit für Preußen. Symposion der Preußischen Historischen Kommission und des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz aus Anlass der 400. Wiederkehr der Begründung seiner archivischen Tradition, Berlin 2000 (Veröff. aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz, Arbeitsberichte 2), S. 13-26.

Landesverband Mecklenburg-Vorpommern des Verbandes deutscher Archivarinnen und Archivare (Hrsg.): Rechtsgrundlagen für das Archivwesen in Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald 2001.

Bartholomäus Manegold: Archivrecht. Die Archivierungspflicht öffentlicher Stellen und das Archivzugangsrecht des historischen Forschers im Licht der Forschungsfreiheitsverbürgung des Art. 5 Abs. 3 GG, Berlin 2002 (Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 874).

Thilo Weichert: Datenschutz contra Archivrecht?, in: Mitteilungen VKA (Verband schleswig-holsteinischer Kommunalarchivarinnen  und –archivare e.V.) 2002, S. 20; 2003, S. 63 f. (Beantwortung einer Anfrage zu den Personenstandszweitbüchern).

Dagmar Bickelmann: 7. Archivwissenschaftliches Kolloquium der Archivschule Marburg: Archivgesetzgebung in Deutschland – Ungeklärte Rechtsfragen und neue Herausforderungen, in: Der Archivar, 55. Jg. (2002), S. 348 f.

Bettina Fischer (Bearb.): Archivwesen in Thüringen – Rechtliche Grundlagen und Empfehlungen, hrsg. Von der Archivberatungsstelle Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, 2. Aufl., Weimar 2002.

Rainer Polley: Über die rechtliche Verankerung der Universitätsarchive in den deutschen Archivgesetzen, in: Nils Brübach und Karl Murk (Hrsg.): Zur Lage der Universitätsarchive in Deutschland. Beiträge eines Symposiums, Marburg 2003 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 37), S. 17-27.

Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung in Deutschland – Ungeklärte Rechtsfragen und neue Herausforderungen. Beiträge des 7. Archivwissenschaftlichen Kolloquiums der Archivschule Marburg, Marburg 2003 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 38).

Rainer Polley: „Oft büßt das Gute ein, wer Bessres sucht“ – Bestandsaufnahme und Gedanken zum aktuellen Stand der Archivgesetzgebung in Deutschland, in: Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 17-37.

Udo Schäfer: Rechtsvorschriften über Geheimhaltung sowie Berufs- und besondere Amtsgeheimnisse im Sinne der Archivgesetze des Bundes und der Länder – Grundzüge einer Dogmatik, in: Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 39-69.

Karsten Kühnel: Die Archivrechtliche Situation der deutschen Ordensarchive – dargestellt am Beispiel des Archivs der Vereinigung Deutscher Ordensobern und des Deutschen Katholischen Missionsrats, in: Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 115-125.

Klaus Oldenhage: Die Archivgesetze des Bundes und der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, in: Johannes Mötsch (Hrsg.): Ein Eifler für Rheinland-Pfalz. Festschrift für Franz-Josef Heyen zum 75. Geburtstag am 2. Mai 2003, Mainz 2003, Teil 2, (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte, Bd. 105/2) 875-882.

Wolfgang Günther: Das neue Archivrecht in Westfalen [d.h. der Westfälischen Kirche], in: Archivmitteilungen der Westfälischen Kirche, Nr. 12/13 (2002/2003), S. 21-29.

Wolfgang Günther: Neues Archiv- und Kirchenbuchrecht in der westfälischen Landeskirche, in: Aus evangelischen Archiven (Neue Folge der „Allgemeinen Mitteilungen“), Nr. 43 (2003), S. 153-180.

Nicole Bickhoff: 16 Jahre Archivgesetzgebung in Deutschland – das älteste Landesarchivgesetz muss geändert werden, in: Archivnachrichten, hrsg. von der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg, Nr. 27 (November 2003), S. 3 f.  

Udo Schäfer: Transfer and Access – The Core Elements of the German Archives Acts, in: Archival Science (2003) 3: 367-377.
 
Spiros Simitis (Hrsg.): Kommentar zum Bundesdatenschutzgesetz, 5. Aufl., Baden-Baden 2003.
 
Uwe Schaper, Michael Scholz und Ilka Stahlberg: „Das Gesetz ist auf gutem Wege!“ – 10 Jahre Brandenburgisches Archivgesetz, in: Der Archivar,  57. Jg. (2004), S. 283-294.
 
Walter Krämer: Das Recht der kommunalen Archive, in: Verwaltungsblatt Baden-Württemberg (VBlBW), Heft 2/2005, S. 43-48.
 
Siegfried Becker / Klaus Oldenhage: Bundesarchivgesetz. Handkommentar, 1. Aufl., Baden-Baden 2006 (trotz Verweises auf diese Fachbibliographie auf S. 25 selbst mit einem hervorragenden alphabetischen Literaturverzeichnis auf S. 163 – 168 ausgestattet).
 

3. Anbietung, Übernahme und Bewertung von Archivgut

Gerhard Taddey: Das Landesarchivgesetz Baden-Württemberg und seine Konsequenzen für die Bewertungsfrage, in: Der Archivar, 43. Jg. (1990), Sp. 539-547.

Bodo Uhl: Rechtsfragen der Aussonderung und Übernahme von Archivgut, in: R. Polley (Hrsg.), Archivgesetzgebung (s.o. II.2), 1991, S. 61-119.

Volker Rödel: Möglichkeiten und Grenzen der Archivierung medizinischer Unterlagen, in: Der Archivar, 44. Jg. (1991), Sp. 427-435.

Elisabeth Slapio: Rechtsfragen der papierlosen Archivierung, in: Archiv und Wirtschaft, 25. Jg. (1992), S. 100-103.

Hermann Bannasch: Anbietung als archivgesetzliche Norm. Ein unbestimmter Rechtsbegriff, in: Sächsisches Archivblatt, Nr. 2/Februar 1993, S. 4-7.

Rainer Polley: Gesetzliche Einschränkungen der Bewertungskompetenz, in: Andrea Wettmann (Hrsg.): Bilanz und Perspektiven archivischer Bewertung. Beiträge eines Archivwissenschaftlichen Kolloquiums, Marburg 1994 (Veröff. der Archivschule Nr. 21), S. 89-97.

Herbert Günther: Konflikte zwischen Rechtssicherung und Bewertung, in: Andrea Wettmann (Hrsg.), Bilanz und Perspektiven archivischer Bewertung. Beiträge eines Archivwissenschaftlichen Kolloquiums, Marburg 1994 (Veröff. der Archivschule Nr. 21), S. 193-214.

Hans-Joachim Hecker: Zur Rechtslage der Archivierung von Unterlagen der SED, übrigen Parteien und Massenorganisationen der ehemaligen DDR auf örtlicher Ebene, in: Der Archivar 47. Jg. (1994), Sp. 764-767.

Lutz Schilling: Zur Übernahme von Schriftgut der Parteien und Massenorganisationen der DDR - Rechtsgrundlagen und Verfahren, in: Archive in Thüringen, Mitteilungsblatt 6/1994, S. 6-8.

Rudolf Benl: Die archivische Zuständigkeit für das Schriftgut der Parteien und Massenorganisationen der DDR aus kommunaler Sicht, in: Archive in Thüringen. Mitteilungsblatt 8/1995, S. 13-17.

Holger Poppenhäger: Die Übermittlung und Veröffentlichung statistischer Daten im Lichte des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, Berlin 1995 (Schriften zum Recht des Informationsverkehrs und der Informationstechnik, Bd. 12).

Wolf Buchmann / Michael Wettengel: Auslegung des Bundesstatistikgesetzes bei der Archivierung von Statistikunterlagen, in: Der Archivar, 49. Jg. (1996), Sp. 67-74.

Robert Kretzschmar (Hrsg.): Historische Überlieferung aus Verwaltungsunterlagen. Zur Praxis der archivischen Bewertung in Baden-Württemberg, Stuttgart 1997 (Werkhefte der Staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg, Serie A Landesarchivdirektion, Heft 7).

Robert Kretzschmar: Aktenaussonderung und Bewertung in Baden-Württemberg. Rechtsgrundlagen, Organisationsrahmen, Arbeitsmethoden, in: ders. (Hrsg.): Historische Überlieferung (s. zuvor), S. 19-33.

Udo Schäfer: Die Pflicht zur Anbietung und Übergabe von Unterlagen in der archivischen Praxis, in: R. Kretzschmar (Hrsg.): Historische Überlieferung (s. zuvor), S. 35-46.

Dietrich Meyer / Bernd Hey (Hrsg.): Akten betreuter Personen als archivische Aufgabe. Beratungs- und Patientenakten im Spannungsfeld von Persönlichkeitsschutz und historischer Forschung, Neustadt a.d. Aisch 1997 (Veröff. der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche 25).

Udo Schäfer: Das Patientengeheimnis - ein Hindernis für die Archivierung von Patientenunterlagen?, in: Dietrich Meyer / Bernd Hey (Hrsg.): Akten betreuter Personen als archivische Aufgabe. Beratungs- und Patientenakten im Spannungsfeld von Persönlichkeitsschutz und historischer Forschung, Neustadt a.d. Aisch 1997 (Veröff. der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche 25), S. 11-26.

Michael Wettengel: Digitale Unterschriften. in: Der Archivar, 50. Jg. (1997), Sp. 89-91.

Dietmar Bleyl: Datenschutzprobleme bei der Übernahme und Archivierung von elektronischen Datenträgern, in: Brandenburgische Archive, Jg. 1998, Heft 11, S. 9-12.

Udo Schäfer: Authentizität. Vom Siegel zur digitalen Signatur, in: Udo Schäfer und Nicole Bickhoff (Hrsg.): Archivierung elektronischer Unterlagen, Stuttgart 1999 (Werkhefte der staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg, Serie A Landesarchivdirektion, Heft 13), S. 165-181.

Ingrid Reuber: Der Einsatz von Dokumentenmanagement-Systemen aus rechtlicher Sicht, in: Archivische Informationssicherung im digitalen Zeitalter. Optisch-elektronische Archivierungssysteme in der Verwaltung und die Konsequenzen für kommunale Archive [Red.: Dieter Kastner und Hans-Werner Langbrandtner], Köln 1999 (Archivhefte /Landschaftsverband Rheinland, Archivberatungsstelle Rheinland; 33), S. 21-30.

Dieter Strauch: Rechtliche und archivische Probleme der digitalen Signatur, in: Gedächtnisschrift für Alexander Lüderitz, München 2000, S. 751-787.

Peter Belli: "Quod non est in actis...". Zur strafrechtlichen Folgenlosigkeit der Aktenvernichtungs- und Datenlöschaktionen im Kanzleramt, in: Der Archivar, 54. Jg. (2001), S. 378 f..

Gerhard Rudolph: Aufbewahrungspflichten in Betrieb und Verwaltung. Aufbewahrungspflichtige Unterlagen. Aufbewahrungsfristen. Aufbewahrungsformen, 8. Aufl. Hannover 2001 (Gesetzliches Recht, Bd. 38).
 
Jürgen Treffeisen: Aussonderungsvereinbarungen – Verwaltungsvorschriften zur Abgrenzung der Rechte und Pflichten zwischen Archiv und zu bewertenden Einrichtungen, in: Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung in Deutschland – Ungeklärte Rechtsfragen und neue Herausforderungen. Beiträge des 7. Archivwissenschaftlichen Kolloquiums der Archivschule Marburg, Marburg 2003 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 38), S. 155-191.
 
O. Rumpf (Mitteiler): Vernichtung von Archivgut [Thema: Justiziabilität von archivischer Bewertungsentscheidung] (Verwaltungsgericht Darmstadt, Urteil vom 15. Oktober 2003 – 5 E 1395/97 (3).
 
Jan Skrobotz: Das elektronische Verwaltungsverfahren. Die elektronische Signatur im E-Government, Berlin 2005 (Beiträge zum Informationsrecht, Bd. 14).
 
Rainer Polley: Die archivische Bewertung als Gegenstand einer komparativen Normenanalyse – Ein programmatisches Anliegen, in: Frank M. Bischoff, Robert Kretschmar (Hrsg.): Neue Perspektiven archivischer Bewertung. Beiträge zu einem Workshop an der Archivschule Marburg, 15. November 2004, Marburg 2005 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 42), S. 145-188.
 
Alexander Rossnagel: Die rechtliche Bedeutung gescannter Dokumente, in: Neue Juristische Wochenschrift, 30/2006, S. 2145-2149.

4. Schwerpunkt: Benutzung und Veröffentlichung von Archivgut, Informationsfreiheitsgesetzgebung

Dieter Wyduckel: Archivgesetzgebung im Spannungsfeld von informationeller Selbstbestimmung und Forschungsfreiheit. Zur Genese, Geltung und verfassungsrechtlichen Würdigung des Bundesarchivgesetzes, in: Deutsches Verwaltungsblatt, 1989, S. 327-337.

Hans Schmitz: Archive zwischen Wissenschaftsfreiheit und Persönlichkeitsschutz. Anmerkungen zur Archivgesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Archivalienbenutzung, in: Friedrich Kahlenberg (Hrsg.): Aus der Arbeit der Archive. Festschrift für Hans Booms (Schriften des Bundesarchivs Bd. 36), 1989, S. 95-112.

Günter Hollenberg: Erfahrungen des Staatsarchivs Marburg bei der Wahrung der im Hessischen Archivgesetz festgelegten Schutzfristen, in: Mitteilungen aus den Hessischen Staatsarchiven, Nr. 32 (Juni 1991), S. 14 f.

Herbert Günther: Rechtsprobleme der Archivbenutzung, in: R. Polley (Hrsg.), Archivgesetzgebung (s.o. II.2), 1991, S. 120-181.

Hermann Bannasch: "Das Nähere [...] regelt die Landesregierung durch Rechtsverordnung (Benutzungsordnung)" - Erfahrungen bei der Normierung der Archivgutnutzung in Baden-Württemberg, in: R. Polley (Hrsg.), Archivgesetzgebung (s.o. II.2), 1991, S. 182-226.

Stefan König: Die Archivgesetze des Bundes und der Länder: Fluch oder Segen? - Zum Nutzen und Schaden der Archivgesetze für die Erforschung des Nationalsozialismus - , in: R. Polley (Hrsg.), Archivgesetzgebung (s.o. II.2), 1991, S. 227-261.

Johann Bizer: Forschungsfreiheit und Informationelle Selbstbestimmung. Gesetzliche Forschungsregelungen zwischen grundrechtlicher Förderungspflicht und grundrechtlichem Abwehrrecht, Baden-Baden: Nomos 1992 (Nomos Universitätsschriften Recht Band 85).

Thomas Mayen: Der grundrechtliche Informationsanspruch des Forschers gegenüber dem Staat; Berlin 1992 (Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 615) (kritisch rezensiert von Hans-Joachim Hecker, in: Der Archivar, 56. Jg. (2003), S. 172)

Roland Müller: Das Landesarchivgesetz und die Benutzung der Staatsarchive in Baden-Württemberg. Eine Gebrauchsanweisung, in: Arbeitskreis Stuttgarter Stadtgeschichte im Württembergischen Geschichts- und Altertumsverein (GAV), Mitteilungsblatt Heft 1 / Mai 1992, S.17-21.

Johann Bizer: Archivgesetzliche Zugangsregelungen, in: Der Archivar, 46 Jg. (1993), Sp. 409-424.

Johann Bizer: Postmortaler Persönlichkeitsschutz? - Rechtsgrund und Länge der Schutzfristen für personenbezogene Daten Verstorbener nach den Archivgesetzen des Bundes und der Länder, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, 1993, S. 653-656.

Andrea Korte-Böger: Das Recht auf Benutzung in den Archivgesetzen der Bundesrepublik Deutschland, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe, Heft 37 (April 1993), S. 16-19.

Wilhelm Lenz: Das Bundesarchivgesetz und seine Benutzungsregelungen, in: Mitteilungen aus dem Bundesarchiv, 1/1993, Heft 2, S. 57-61.

Ulrich Wollenteit: Informationsrechte des Forschers im Spannungsfeld von Transparenzforderungen und Datenschutz: Zum Datenzugang für Forschungszwecke in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1993 (Schriften zum Recht des Informationsverkehrs und der Informationstechnik, Bd. 5).

Herwigh Engau: Straftäter und Tatverdächtige als Personen der Zeitgeschichte. Ein Beitrag zur Problematik identifizierender Mediendarstellungen, Frankfurt a.M. 1993 (Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtwissenschaft; Bd. 1376).

Hinweise zur Handhabung des § 7 Archivgesetz Nordrhein-Westfalen - Nutzung von Archivgut durch Dritte - , in: Archivpflege in Westfalen und Lippe, Heft 39 (April 1994), S. 35-41.

Handreichung zur Anwendung der §§ 8, 10 und 11 des Bundesarchivgesetzes, in: Der Archivar, 47. Jg. (1994), Sp. 757-762.

Ulrich Helbach: Sondergenehmigungen für wissenschaftliche Forschungen nach der "Anordnung über die Sicherung und Nutzung der Archive der Katholischen Kirche". Theorie und Praxis, in: Beiträge zum Archivwesen der katholischen Kirche Deutschlands, Bd. 4, Speyer 1995, S. 63-73.

Rainer Rausch: Personen- und Datenschutzproblematik bei vorzeitiger Öffnung der Archive aus rechtpolitischer Sicht, in: Beiträge zum Archivwesen der katholischen Kirche Deutschlands, Bd. 4, Speyer 1995, S. 63-73.

Hermann Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte in den Schranken des Archivrechts. Beiträge eines Symposions zu Ehren von Professor Dr. Gregor Richter am 29. und 30. Januar 1992 in Stuttgart, Stuttgart 1995 (Werkhefte der Staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg, Serie A Landesarchivdirektion, Heft 4).

Hans-Ullrich Gallwas: Das Persönlichkeitsrecht als Grenze menschlicher Neugier, in: H. Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte (s. zuvor), 1995, S. 31-43.

Wilhelm Lenz: Erfahrungen mit dem Bundesarchivgesetz, in: H. Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte (s. zuvor), 1995, S. 51-56.

Gerhard Taddey: Erfahrungen mit dem baden-württembergischen Landesarchivgesetz, in: H. Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte (s. zuvor), 1995, S. 57-63.

Wilfried Schöntag: Erfahrungen mit dem baden-württembergischen Landesarchivgesetz, in: H. Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte (s. zuvor), 1995, S. 65-70.

Rainer Polley: Der Grundsatz der Amtsuntersuchung im Archivbenutzungsrecht, in: H. Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte (s. zuvor), 1995, S. 71-78.

Werner Schneider: Erfahrungen mit dem baden-württembergischen Archivgesetz, in: H. Bannasch (Hrsg.): Zeitgeschichte (s. zuvor), 1995, S. 137-139.

Gerhard Birk: Archivgesetz und Personendatenschutz, in: Brandenburgische Archive. Mitteilungen aus dem Archivwesen des Landes Brandenburg 6/1995, S. 11 f..

Dietmar Bleyl: Archivwesen und Datenschutz, in: Brandenburgische Archive. Mitteilungen aus dem Archivwesen des Landes Brandenburg 6/1995, S. 12-15.

Hans-Ullrich Gallwas: Der Anspruch auf Nutzung von Archivgut - Verfassungsrechtlicher Hintergrund - in: Diether Degreif u.a. (Hrsg.): Archive und Gesellschaft. Referate des 66. Deutschen Archivtages in Hamburg, Siegburg 1996 (Der Archivar, Beiband 1), S. 69-90.

Siegfried Fachet: Datenschutzrechtliche Probleme bei der Nutzung katholischer Archive, in: Recht der Datenverarbeitung 1996, S. 19-24.

Stephan W.H. Lodde: Informationsrechte des Bürgers gegen den Staat, München 1996 (Ius Informationis, Bd. 9).

Heinz-Günther Borck, Aspekte des rheinland-pfälzischen Archivbenutzungsrechts, in: Albrecht Liess / Helmut Rumschöttel / Bodo Uhl (Hrsg.): Festschrift Walter Jaroschka zum 65. Geburtstag, Köln etc. 1997, S. 65-82.

Dieter Krüger: Zeitgeschichtsschreibung und informationelle Selbstbestimmung. Archivgesetzgebung im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Verwaltung, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 45. Jg., 1997, Heft 9, S. 793-817 (unter Einbeziehung der Geschichte und der Wesensmerkmale des Stasi-Unterlagen-Gesetzes).

Klaus Oldenhage: Archival Practice with Regard to Legislation and Access in Germany, in: International Council on Archives. Access to Archives - Legal Aspects, Proceedings of the thirty-second International Conference of the Round Table on Archives XXXII CITRA - Edinburgh 1997, S. 66-69.

Hans Peter Bull: Das Recht auf Information, in: Mitteilungen aus dem Bundesarchiv, 1/1998, S. 3-11.

Jürgen Linnewedel: Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte und Eigentumsrechte bei der Nutzung von Archivgut, in: Rundbrief / Verband kirchlicher Archive in der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche, Jg. 1998, Heft 12, S. 25-33.

Guido Hobert: Datenschutz und Datensicherheit im Internet. Interdependenz und Korrelation von rechtlichen Grundlagen und technischen Möglichkeiten, Frankfurt a.M. etc. 1998, 2. Aufl. 2000 (Europäische Hochschulschriften, Reihe 2, Rechtswissenschaft, Bd. 2501.).

Rainer Polley: Stasi-Unterlagen-Gesetz und deutsche Archivgesetze. Verwendung der Stasi-Unterlagen und Nutzung von Archivgut nach den deutschen Archivgesetzen insbesondere der neuen Bundesländer, in: Dagmar Unverhau (Hrsg.): Das Stasi-Unterlagen-Gesetz im Lichte von Datenschutz und Archivgesetzgebung (Archiv zur DDR-Staatssicherheit Bd. 2), Münster 1998, S. 153-167.

Siegfried Büttner: Verwaltung und Nutzung personenbezogener Unterlagen nach Bundesarchivgesetz im Bundesarchiv, in: Dagmar Unverhau (Hrsg.): Das Stasi-Unterlagen-Gesetz (s. zuvor), S. 127-136.

Jürgen Bohmbach: Kann die Nutzung von Archivgut von der schriftguterzeugenden Stelle nach Ablauf gesetzlicher Sperrfristen eingeschränkt werden? (Gutachten), in: Archivnachrichten Niedersachsen, Mitteilungen aus niedersächsischen Archiven, 2 (1998), S. 65 f.

Udo Schäfer: Rechte auf Zugang zu Archivgut außerhalb der Archivgesetze, in: Der Archivar, 52. Jg. (1999), S. 20-26.

Udo Schäfer: Das Recht auf Zugang zu Informationen des öffentlichen Sektors in seinem Verhältnis zur Archivierung analoger und digitaler Aufzeichnungen, in: Michael Wettengel (Hrsg.): Digitale Herausforderungen für Archive, Koblenz 1999 (Materialien aus dem Bundesarchiv Heft 7), S. 61-78.

Harald Andreas Guha: Der Schutz der absoluten Person der Zeitgeschichte vor indiskreter Wort- und Bildberichterstattung, Frankfurt a.M. 1999 (Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft; Bd. 2730).

Dieter Krüger: Datenschutz oder doch "Täterschutz". Die Anonymisierung historischer Quellen als Problem des Stasi-Unterlagen-Gesetzes und der Archivgesetze, in: Der Archivar, 53.Jg. (2000), S. 34-42.

Udo Schäfer: Public archives between data access and data protection, in: Proceedings of the DLM-Forum on electronic records. European citizens and electronic information: The memory of the Information Society. Brussels, 18-19 October 1999 (INSAR, Supplement IV), Luxemburg 2000, S. 203-207.

Hermann Rumschöttel: Das allgemeine Informationszugangsrecht zwischen Datenschutz, Archivgesetzen, Amtsgeheimnis und Verwaltungseffizienz, in: Nils Brübach (Hrsg.): Der Zugang zu Verwaltungsinformationen - Transparenz als archivische Dienstleistung. Beiträge des 5. Archivwissenschaftlichen Kolloquiums der Archivschule Marburg, Marburg 2000 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 33), S. 199-207.

Udo Schäfer: Die deutsche Gesetzgebung im Sog nationaler und supranationaler Transparenzregelungen in Europa, in: Nils Brübach (Hrsg.): Der Zugang (s. zuvor), S. 209-225.

Rainer Polley: Die gesetzgeberische Entwicklung zu dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz in Brandenburg und zu den Informationsfreiheitsgesetzen in Berlin und Schleswig-Holstein, in: Nils Brübach (Hrsg.): Der Zugang (s. zuvor), S. 227-243.

Jean Angelov: Grundlagen und Grenzen eines staatsbürgerlichen Informationszugangsanspruchs, Frankfurt a.M. 2000 (Studien zum Öffentlichen Recht, Völker- und Europarecht Bd. 2).

Sabine Frenzel: Zugang zu Informationen der deutschen Behörden. Mit einer Dokumentation aus- und inländischer Rechtsquellen, Speyer 2000 (Speyerer Arbeitshefte 131).

Klaus-Volker Gießler: Verschlußsachen im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Forschungsfreiheit – Erfahrungen aus dem Bundesarchiv, in: Klaus Oldenhage / Hermann Schreyer / Wolfram Werner (Hrsg.): Archiv und Geschichte. Festschrift für Friedrich P. Kahlenberg, Düsseldorf 2000 (Schriften des Bundesarchivs; 57), S. 375-390.

Andreas Hedwig: Entgelte oder Gebühren - Die Verschlankung der Verwaltungskostenordnungen und ihre Auswirkungen auf die Archive, in: Der Archivar, 54. Jg. (2001), S. 120-124.

Michael Grünberger: Archivrechtliche Fragen der Präsentation von Findmitteln und Archivgut im Internet, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe, Bd. 54 (2001), S. 15-21.

Wilhelm Lenz: Archivbenutzung und Schutz der Persönlichkeitsrechte in Deutschland, in: Protection de la vie privée et consultation des archives: Une conciliation difficile? Comparaison entre les situations allemande, néerlandaise, francaise et belge en 1999. Miscellanea Archivistica Studia 138, hrsg. Von Archives générales du Royaume : Bruxelles 2001, S. 11-28.

Manuel Aicher: Das Verhältnis von Genealogie und Datenschutz nach deutschem Recht, in: Archiv für Familienforschung (AfF), 2001, Heft 3, S. 183-222.

Antonia Winterhager: Der Anwendungsbereich des Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetzes des Landes Brandenburg, Frankfurt a.M. etc. 2002 (Europäische Hochschulschriften: Reihe 2, Rechtswissenschaft. Bd. 3303)

Friedrich Schoch / Michael Kloepfer unter Mitwirkung von Hansjürgen Garstka: Informationsfreiheitsgesetz (IFG-ProfE). Entwurf eines Informationsfreiheitsgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, Berlin 2002 (Beiträge zum Informationsrecht Bd. 1).

Friedrich Schoch: Informationsfreiheitsgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, in: Die Verwaltung. Zeitschrift für Verwaltungsrecht und Verwaltungswissenschaft, 35. Bd. (2002), Heft 2, S. 146-175.

Michael Kloepfer unter Mitarbeit von Andreas Neun: Informationsrecht, München 2002.

Karsten Kühnel: Die allgemeine Sperrfrist für nicht personenbezogenes Archivgut. Überlegungen zu einer Reform, in: Der Archivar, 55. Jg. (2002), S. 25-31.

Jochen Frowein: Archive und Verfassungsordnung, in: Jens Murken u.a. (Hrsg.): Archive und Herrschaft. Referate des 72. Deutschen Archivtages 2001 in Cottbus, Siegburg 2002 (Der Archivar, Beiband 7), S. 9-26.

Marianne Birthler: Stasi-Unterlagen für Forschung und Medien – zum Rechtsstreit um den Aktenzugang und zur Novellierung des Stasi-Unterlagen-Gesetzes, in: Der Archivar, 55. Jg. (2002), S. 298-301.

Klaus Oldenhage: Was bringt das neue „Stasi-Aktengesetz“?, in: Der Archivar, 55. Jg. (2002), S. 335 f.

Rickmer Kießling: Das Informationsfreiheitsgesetz NRW (IFG-NRW) und seine unmittelbaren Auswirkungen auf kommunale Archive, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe 57 (2002), S. 62 f.

Jörg Ludwig: Benutzungsverordnung für die Sächsischen Staatsarchive in Kraft getreten, in: Sächsisches Archivblatt 1/2002, S. 19.
 
Silke Birk: Urteil des Verwaltungsgerichts Dresden zur Sächsischen Archivgebührenverordnung, in: Sächsisches Archivblatt 1/2002, S. 20.
 
Kerstin Gronau: Das Persönlichkeitsrecht von Personen der Zeitgeschichte und die Medienfreiheit, Baden-Baden 2002 (Studien und Materialien zur Verfassungsgerichtsbarkeit, Bd. 90).
 
Diether Degreif : Berichte zu den einzelnen Arbeitssitzungen der Sektionen, Fachgruppen und Arbeitskreise auf dem 73. Deutschen Archivtag, Sektion III: Archivrecht und Forschungsfreiheit, in: Der Archivar, 56. Jg. (2003), S. 9-13.
 
Klaus Oldenhage: Änderung des Bundesarchivgesetzes beseitigt letzte rechtliche Hindernisse zur Erforschung von NS-Verbrechen, in: Der Archivar, 56. Jg. (2003), S. 25-28.
 
Gustav Schmidt: „The Need to Know“ – Die Zugangssperre zu Akten der Bundesregierung und die Archivpraxis anderer Staaten, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe 58 (2003), S. 6-10.
 
Rainer Polley: Die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Zugang zu archivischen Informationen – Das deutsche Modell, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe 58 (2003), S. 15-18.
 
Michael Klein: Die Benutzung von eingeschränkt zugänglichen Archivalien – Archivgesetzliche Bestimmungen und praktische Anwendung, in: Archivpflege in Westfalen und Lippe 58 (2003), S. 22-27.
 
Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung in Deutschland – Ungeklärte Rechtsfragen und neue Herausforderungen. Beiträge des 7. Archivwissenschaftlichen Kolloquiums der Archivschule Marburg, Marburg 2003 (Veröff. der Archivschule Marburg Nr. 38).
 
Solveig Nestler: Beachtung der Persönlichkeitsschutzrechte bei der Auswertung der Überlieferung des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, in: Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 71-83.
 
Barbara Hoen: Rechtsfragen zur Benutzung von Archivgut im baden-württembergischen Archivalltag, in: Rainer Polley (Hrsg.), Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 85-98.
 
Michael Klein: Informationsgesetze und Archive – Das Beispiel Berlin, in: Rainer Polley (Hrsg.): Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 99-114.
 
Heinz-Ludger Borgert: „Justizunterlagen und Archive“: Zum Umgang mit personenbezogenen Daten am Beispiel der besonderen Unterlagen des Bundesarchivs – Außenstelle Ludwigsburg, in: Rainer (Hrsg.): Archivgesetzgebung (s. vorher), 2003, S. 127-153.
 
Hartmut Weber: Jedermann-Recht mit Einschränkungen. Die Zugangsregelungen der deutschen Archivgesetze, in: traverse 2003/2, Zeitschrift für Geschichte /Revue d’histoire, 10. Jg., Zürich 2003, S. 87-97.
 
Jörg Pietrkiewicz: Angst vor der Wahrheit? Revidierte Aufarbeitungsrechte – Der jüngste Streit um die Stasi-Akten, in: Dagmar Unverhau (Hrsg.): Hatte „Janus“ eine Chance? Das Ende der DDR und die Sicherung einer Zukunft der Vergangenheit, Münster 2003 (Archiv zur DDR-Staatssicherheit; 6), S. 153-159.
 
Rainer Polley: Amtsträger in Ausübung ihres Amtes und Personen der Zeitgeschichte im Rahmen der Archivgesetze des Bundes und der Länder, in: Dagmar Unverhau (Hrsg.): siehe vorher, S. 161-171.
 
Rainer Polley: Die Schutzfristverkürzung – Dogmatische Bemerkungen zu einem Alltagsproblem, in: Archive und Forschung. Referate des 73. Deutschen Archivtags 2002 in Trier, hrsg. vom VdA, Redaktion Robert Kretzschmar, Siegburg 2003 (Der Archivar. Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen, Beiband 8), S. 169-180.
 
Udo Schäfer: Sackgasse – Zur Übermittlung personenbezogener Daten aus Archivgut vor Ablauf der Schutz- oder Sperrfristen, in: Archive und Forschung, siehe vorher, S. 181-194.
 
Gerold Bönnen: Datenschutz im Archivwesen – Anmerkungen aus der Sicht eines Stadtarchivs, in Archive und Forschung, siehe vorher, S. 195-203.
 
Matthias Rest: Die Zwischenarchive des Bundes im Spannungsfeld zwischen Sicherung und Nutzung, Siehe vorher, S. 205-219.
 
Werner Jürgensen: Rechtsfragen bei der Präsentation von Archivgut im Internet, in: Aus evangelischen Archiven (Neue Folge der „Allgemeinen Mitteilungen“), hrsg. von Bernd Hey und Gabriele Stüber, Nr. 43 (2003), S. 137-152.
 
Lutz Schilling: Schutzfristenverkürzung: Rechtsgrundlagen – Entscheidungsfindung – Genehmigungsverfahren, in: Archive in Thüringen, Mitteilungsblatt 2/2003, S. 4-7.
 
Joachim Bauer: Möglichkeiten der Schutzfristenverkürzung – Die Praxis im Universitätsarchiv Jena, in: Archive in Thüringen, Mitteilungsblatt 2/2003, S. 7-11.
 
Angela Hartwig: Der Rechtsstreit [betr. Archivbenutzung] zwischen der Universität Rostock und Herrn N.N.. Verlauf – Ergebnisse – Konsequenzen, in: Rainer Hering und Michael Mahn (Hrsg.): 2. Norddeutscher Archivtag, 23. bis 24. Juni 2003 in Schwerin, Nordhausen 2003 (Auskunft. Zeitschrift für Bibliothek, Archiv und Information in Norddeutschland 23 (2003) 4), S. 513-521.
 
Jörg Pietrkiewicz: Das Kohl-Urteil und die Novellierung des § 32 Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG), in: R. Hering und M. Mahn (Hrsg.), siehe vorher, S. 537-544.
 
Dirk Alvermann: Die Änderung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Mecklenburg-Vorpommern und ihre Auswirkungen auf die Arbeit der Archive, in: R. Hering und M. Mahn (Hrsg.), siehe vorher, S. 545-548.
 
Stefan Engels (Mitteiler): Zum Verstoß einer Reprogebühr eines staatlichen Archivs gegen das Äquivalenzprinzip (Verwaltungsgericht Dresden, Urteil vom 25. Juli 2002 – 7 K 613/00), in: Archiv für Presserecht (AfP) 5 (2003), S. 475 f.
 
Frank Riemann (Hrsg.): Die Transparenz der Europäischen Union: Das neue Recht auf Zugang zu Dokumenten von Parlament, Rat und Kommission, Berlin 2004 (Veröff. des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel, Bd. 146).
 
Ernst Benda / Dieter C. Umbach: Stasi-Akten und das Persönlichkeitsrecht von Politikern. Unter Mitwirkung von Franz-Wilhelm Dollinger, Frankfurt a. M. etc. 2004 (Potsdamer Rechtswissenschaftliche Reihe, Bd. 18).
 
Janbernd Oebbecke / Christian Nienkemper: Archivbenutzung in verändertem rechtlichem Umfeld. Zum Verhältnis unterschiedlicher Zugangsregelungen zu Informationen im Archiv, in: Archivpflege in Westfalen-Lippe, Heft 61 (Oktober 2004), S. 13-19.
 
Alexander Dix: Gleiche Transparenz in Verwaltungen und Archiven, in Archivpflege in Westfalen-Lippe, Heft 61 (Oktober 2004), 19-22.
 
Jochen Hecht: Im Spannungsverhältnis zwischen Gesetzeslage und öffentlicher Erwartung [betr. Stasi-Unterlagen], in: Archiv und Wirtschaft. Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft, 37. Jg. (2004), Heft 4, S. 169-180.
 
Ulrich S. Soénius: Gratwanderungen – Aufbewahrungsfristen und Sperrfristen, in: Archiv und Wirtschaft. Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft, 37. Jg. (2004), Heft 4, S. 202-210.
 
Rainer Polley: Archivrecht als schriftliches Prüfungsfach in der Ausbildung zum Archivar des höheren Dienstes an der Archivschule Marburg, in: Reiner Cunz in Verbindung mit Rainer Polley und Andreas Röpcke (Hrsg.): Fundamenta Historiae. Geschichte im Spiegel der Numismatik und ihrer Nachbarwissenschaften. Festschrift für Niklot Klüßendorf zum 60. Geburtstag am 10. Februar 2004, Hannover 2004 (Veröffentlichungen der urgeschichtlichen Sammlungen des Landesmuseums zu Hannover, Bd. 51), S. 425-431 [mit Abdruck eines Benutzungsfalles mit Musterlösung betr. eine Archivbenutzung für eine Dissertation über Zwangsarbeiter]. 
 
Reinhard Vetter: Das Archiv zwischen Transparenz und Persönlichkeitsschutz – Konfliktlinien und Lösungsmöglichkeiten aus der Sicht des Datenschutzes, in: Archive in Bayern. Aufsätze, Vorträge, Berichte, Mitteilungen, hrsg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, Bd. 2 (2005), S. 159-170.
 
Hans-Joachim Hecker: Ist die Wahrheit justiziabel? Zur juristischen Überprüfung historischer Ereignisse, in: Archive in Bayern. Aufsätze, Vorträge, Berichte, Mitteilungen, hrsg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, Bd. 2 (2005), S. 233-243.
 
Christoph Klug: Unternehmensarchive und Datenschutz, in: Archiv und Wirtschaft. Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft, 38. Jg. (2005), Heft 1, S. 9-16.
 
Klaus Oldenhage: Zur Wirksamkeit von Auflagen bei Archivbenutzungen. Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz vom 17. Juni 2004, in: Der Archivar, Jg. 58 (2005), S. 32 f.
 
Klaus Oldenhage: Bundesarchivgesetz und Informationsfreiheitsgesetz, in: Der Archivar, Jg. 58 (2005), S. 291 f..
 
Hans Peter Bull: Datenschutz, Informationsrecht und Rechtspolitik. Gesammelte Aufsätze, Berlin 2005 (Beiträge zum Informationsrecht Bd. 16).
Matthias Rossi: Informationsfreiheitsgesetz. Handkommentar, 1. Aufl., Baden-Baden 2006.
 
Hansjörg Geiger / Heinz Klinghardt: Stasi-Unterlagen-Gesetz mit Erläuterungen für die Praxis, Köln 1993, in 2. Aufl. fortgeführt und neu bearbeitet von Martin Budsinowski, Josephine Burth, Jörg Pietrkiewicz, Juliane Rapp-Lücke, Stuttgart 2006.
 
Karsten Kühnel: Zulassungsverfahren zur Archiv- und Archivaliennutzung am Beispiel der Stadt Hof, in: KommunalPraxis BY, Zeitschrift für Verwaltung, Organisation und Recht, Ausgabe Bayern, 28. Jg., Februar 2006, Nr. 2, S. 52-56.
 

 © 2006   Uhde@staff.uni-marburg.de, Stand: 18.08.2006